Aktualisierung der Fachkunde nach § 48 StrlSchV vom 29.11.2018 - Onlinekurs mit Präsenztag

Kursinfo
Aktualisierung

Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde nach Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) für Techniker und Naturwissenschaftler beim Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen - Module AR und AU - Onlinekurs mit Präsenztag

Fachkundegruppen S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S2.2, S2.3, S3.1, S3.2, S6.1 gemäß Fachkunde-Richtlinie über die im Strahlenschutz erforderliche Fachkunde (Technik nach StrlSchV)

Dieser Kurs dient der Aktualisierung der Fachkunde nach § 48 StrlSchV vom 29.11.2018 für den Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen.

Diese Veranstaltung wird ausschließlich als Blended-Learning-Kurs angeboten. Das bedeutet, dass ein Teil des Kurses online absolviert wird, an den sich eine Präsenzphase anschließt. Der Online-Teil startet 2 Wochen vor dem Präsenztermin. Um Ihnen die Zugangsdaten für den Onlineteil zukommen zu lassen, benötigen wir Ihre E-Mailadresse. Bitte geben Sie diese bei der Anmeldung zum Kurs an.

Die Teilnahme am Präsenzteil / Live-Online-Unterricht ist nur nach dem vollständigen Abschluss der Online-Selbstlernphase zulässig.

Für die Teilnahme am Live-Online-Unterricht ist eine funktionierende Webcam sowie ein Headset (alternativ Lautsprecher und Mirkofon) zwingend erforderlich!

Eine Anmeldung ist ab dem Beginn des Online-Teils nicht mehr möglich.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Überprüfung der Kenntnisse
  • Lösung komplexer Fragestellungen und Erfahrungsaustausch der Teilnehmer
  • Spezielle Regelungen und Vorschriften zum Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen
  • Rechtliche Regelungen zum Schutz von Mensch und Umwelt
  • Änderungen bei den Dosisgrößen
  • Strahlenwirkung und -risiko
Hinweis

Werden für eine Person Kurse zur Aktualisierung der Fachkunde nach Strahlenschutzverordnung und für Röntgenanwendungen zusammen gebucht (FST+FRT), reduziert sich die Kursgebühr für beide Kurse insgesamt auf 380,00 €.