Strahlenschutzkurse in Berlin

- behördlich anerkannt und bundesweit gültig -

Kursinfo

Medizin

Kurs zum Erwerb der erforderlichen Kenntnisse im Strahlenschutz für Ärzte (Einführungsseminar)

gemäß Anlage 7, Pkt. 7.1 der Richtlinie Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin

Ärzte, die unter Aufsicht und Verantwortung eines fachkundigen Arztes Röntgenstrahlen in der Diagnostik anwenden wollen, erwerben in diesem Seminar die erforderlichen Kenntnisse im Strahlenschutz.
Beim Besuch des 4-stündigen theoretischen Kurses ist die 4-stündige praktische Unterweisung vor Ort durch einen im Strahlenschutz fachkundigen Arzt zu bescheinigen und bei Kursbesuch vorzuweisen.

Nachweis praktischer Teil

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Physikalische Grundlagen
  • Eigenschaften von Bilderzeugungssystemen, Filmverarbeitung
  • Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten im Strahlenschutz
  • Praktischer Strahlenschutz beim Betrieb von Röntgeneinrichtungen
  • Überprüfung der Kenntnisse

Hinweis

Für Ärzte im Gebiet der Röntgendiagnostik ist das Einführungsseminar Voraussetzung zum Besuch des Grundkurses.

zurück

Termine

26.04.2017 - 26.04.2017 Jetzt anmelden
29.05.2017 - 29.05.2017 Jetzt anmelden
08.09.2017 - 08.09.2017 Jetzt anmelden
25.10.2017 - 25.10.2017 Jetzt anmelden
08.12.2017 - 08.12.2017 Jetzt anmelden

Freie Plätze:

  • viele ausreichend
  • wenige nur wenige
  • keine keine

Zeiten

Beginn: 08:30 Uhr
Ende: 12:30 Uhr
Dauer: 4 Stunden (1 Tag)

Kursgebühr:

80.00 €

Ansprechpartner

Fr. Nagel
030 - 6576 3101
Fr. Kasten
030 - 6576 3102
Kontakt Kursbüro

 

Anke Nagel

Sachbearbeiterin

medizinischer Bereich

030 - 6576 3101

 

 

Elke Kasten

Sachbearbeiterin

technischer Bereich

030 - 6576 3102

 

51. Seminar für Mitarbeiter von Landesbehörden

  • Aktualisierung und Wiederholung rechtlicher Regelungen
  • Vertiefen naturwissenschaftlicher Grundlagen
  • neue Verfahren und Methoden

vom 30. bis 31. März 2017

Programm