Strahlenschutzkurse in Berlin

- behördlich anerkannt und bundesweit gültig -

Kursinfo

Medizin

Kurs zum Erwerb der erforderlichen Kenntnisse im Strahlenschutz in der Heilkunde für Personen, die ausschließlich einfache Röntgeneinrichtungen auf unmittelbare Anweisung des anwesenden Arztes bedienen

gemäß Anlage 10 der Richtlinie Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin

Dieser Kurs ist für Personen erforderlich, die ausschließlich Röntgeneinrichtungen zur Durchleuchtung auf direkte Anweisung des unmittelbar anwesenden fachkundigen Arztes bedienen oder einschalten (z.B. C-Bogen, Angiographie-Anlagen).

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Strahlenbiologische Grundlagen
  • Strahlenschutz der Beschäftigten
  • Röntgentechnik
  • Rechtsgrundlagen des Strahlenschutzes
  • Aufnahmetechnik
  • Überprüfung der Kenntnisse
  • Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle
  • Praktische Übungen
zurück

Termine

27.11.2017 - 28.11.2017 Jetzt anmelden
22.11.2017 - 24.11.2017 Jetzt anmelden
19.12.2017 - 20.12.2017 Jetzt anmelden

Freie Plätze:

  • viele ausreichend
  • wenige nur wenige
  • keine keine

Zeiten

Beginn: 1.Tag - 10:00 Uhr
Ende: 3.Tag - 14:00 Uhr
Dauer: 20 Stunden (3 Tage)

Kursgebühr:

285.00 €

Ansprechpartner

Fr. Nagel
030 - 6576 3101
Fr. Kasten
030 - 6576 3102
Kontakt Kursbüro

 

Anke Nagel

Sachbearbeiterin

medizinischer Bereich

030 6576-3101

 

 

Elke Kasten

Sachbearbeiterin

technischer Bereich

030 6576-3102