Strahlenschutzkurse in Berlin

- behördlich anerkannt und bundesweit gültig -

Kursinfo

Medizin

Kurs zum Erwerb der erforderlichen Kenntnisse im Strahlenschutz für Personen, die in der Tiermedizin unter Aufsicht eines Tierarztes nuklearmedizinisch und strahlentherapeutisch technisch mitwirken

gemäß Anlage 8 der Richtlinie Strahlenschutz in der Tierheilkunde

Dieser Kurs ist erforderlich für tiermedizinische Fachangestellte und für Mitarbeiter, die unter Aufsicht eines Tierarztes nuklearmedizinisch und strahlentherapeutisch technisch mitwirken.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Physikalische Eigenschaften von Radionukliden
  • Rechtsvorschriften nach StrlSchV
  • Nuklearmedizinische Untersuchungsverfahren in der Tierheilkunde
  • Reststoffentsorgung / Freigabe-Regelung
  • Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen
  • Durchführung von Kontaminationskontrollen
  • Überprüfung der Kenntnisse

Hinweis

Nur buchbar bei aktuellen Kenntnissen im Strahlenschutz für Personen, die in der Tiermedizin unter Aufsicht eines Tierarztes Röntgenstrahlen anwenden (Kurs VH).

zurück

Termine

06.07.2017 - 06.07.2017 Jetzt anmelden

Freie Plätze:

  • viele ausreichend
  • wenige nur wenige
  • keine keine

Zeiten

Beginn: 08:00 Uhr
Ende: 17:00 Uhr
Dauer: 8 Stunden (1 Tag)

Kursgebühr:

185.00 €

Ansprechpartner

Fr. Nagel
030 - 6576 3101
Fr. Kasten
030 - 6576 3102
Kontakt Kursbüro

 

Anke Nagel

Sachbearbeiterin

medizinischer Bereich

030 - 6576 3101

 

 

Elke Kasten

Sachbearbeiterin

technischer Bereich

030 - 6576 3102