Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für Anwender in der Strahlentherapie und Nuklearmedizin

Kursinfo
Aktualisierung

Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für Anwender in der Strahlentherapie und Nuklearmedizin

gemäß Anlage A3, Pkt. 1.5 bzw. 2.3 der Richtlinie Strahlenschutz in der Medizin

Dieser Kurs dient der Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz und wird für folgenden Anwendungsbereich bzw. folgende Personengruppe angeboten: Medizinischer Bereich, Anwendung am Menschen einschließlich medizinischer Forschung.


Inhaltliche Schwerpunkte

  • Überprüfung der Kenntnisse
  • Lösung komplexer Fragestellungen und Erfahrungsaustausch der Teilnehmer
  • Strahlenrisikobetrachtung, aktuelle Dosisbegriffe
  • Aktuelle Entwicklung in Diagnostik und Therapie
  • Freigabe, radioaktive Abfälle und Ableitungen
  • Rechtliche Regelungen zum Schutz von Mensch und Umwelt
Hinweis

Werden für eine Person Kurse zur Aktualisierung der Fachkunde nach StrlSchV und nach RöV zusammen gebucht (FSM+FRM), reduziert sich die Kursgebühr für beide Kurse insgesamt auf 310,00 €.
Durch die Ärztekammern werden im Rahmen des Zertifizierungsverfahrens Fortbildungspunkte vergeben. Laut Fortbildungsordnung der Berliner Ärztekammer sind für diesen Kurs ca. 8 Pkt. geplant.