Aktualisierung der Fachkunde nach § 48 StrlSchV vom 29.11.2018

Kursinfo
Aktualisierung

Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde nach Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) für Techniker und Naturwissenschaftler für den Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen - Modul AR, AU, AO und AFA -

Fachkundegruppen S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S2.2, S2.3, S3.1, S3.2, S4.1, S4.2, S4.3, S5, S6.1 gemäß Fachkunde-Richtlinie Technik nach Strahlenschutzverordnung

Dieser Kurs dient der Aktualisierung der Fachkunde nach § 48 StrlSchV vom 29.11.2018 für den Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen. Module zum Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen und Beschäftigung in fremden Anlagen sind enthalten.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Strahlenwirkung und -risiko
  • Lösung komplexer Fragestellungen und Erfahrungsaustausch der Teilnehmer
  • Freigabe, radioaktive Abfälle
  • Spezielle Regelungen und Vorschriften zum Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen
  • Spezielle Regelungen und Vorschriften zum Umgang mit umschlossenen radioaktiven Stoffen
  • Rechtliche Regelungen zum Schutz von Mensch und Umwelt
  • Änderungen bei den Dosisgrößen
  • Überprüfung der Kenntnisse

Erläuterung

Blended
(siehe rechte Spalte)
Mischung aus OnlineSelbstlernphase und LiveOnlineUnterricht
Genauere Infos finden Sie auch in der linken unteren Spalte.

 

Hinweis

Werden für eine Person Kurse zur Aktualisierung der Fachkunde nach Strahlenschutzverordnung und für Röntgenanwendungen zusammen gebucht (FST+FRT), reduziert sich die Kursgebühr für 2022  für beide Kurse insgesamt auf 430,00 €.