Kurs im Strahlenschutz für Tierärzte

Kursinfo
Medizin
Kurs im Strahlenschutz für Tierärzte
gemäß Anlage 1 der Richtlinie Strahlenschutz in der Tierheilkunde
Der Grundkurs dient dem Erwerb der erforderlichen Fachkunde im Strahlenschutz nach Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) und Röntgenverordnung (RöV) bei der Anwendung ionisierender Strahlung in der Tiermedizin und ist Voraussetzung zum Besuch der Spezialkurse für die Anwendung in der Nuklearmedizin, Teletherapie und Brachytherapie.


Inhaltliche Schwerpunkte

  • Bilderzeugung/Filmverarbeitung
  • Störfallsituationen
  • Röntgeneinrichtungen
  • Dosisbegriffe und -einheiten
  • Strahlenbiologische Grundlagen
  • Grundlagen der Strahlenphysik und Strahlenmesstechnik
  • Überprüfung der Kenntnisse
  • Natürliche und zivilisatorische Strahlenexposition
  • Rechtsgrundlagen des Strahlenschutzes